Projekte

Neue Trikots für die Goethe-Schulmannschaften


Förderverein unterstützt die Schulmannschaften des Goethe-Gymnasiums

Neue Trikots tragen das Logo des Fördervereins


Anton Krandick (Basketball), Luca Elfering (Fußball), Maria Egbert (Handball) und Cara Oster (Volleyball) stellen die neuen Schultrikots vor, die vom Förderverein finanziert wurden.

Nur ein brauchbarer Trikotsatz reicht für die zahlreichen Schulmannschaften des Goethe-Gymnasiums nicht aus und so war der Förderverein gerne bereit, eine weitere Garnitur zu sponsern. Die Fachschaft Sport bedankt sich für die Unterstützung. Die Schülerinnen und Schüler freuen sich und hoffen, die Farben der Schule und das Logo des Fördervereins auf vielen Turnieren zu präsentieren.

Förderverein investiert in ungewöhnliche Schulhof-Sitzmöbel


Ibbenbüren.
  Sie sind dunkelgrau, schlicht und sind dem ersten Anschein nach nicht das was man vermutet: Der Förderver­ein des Goethe-Gymnasiums hat in eine ungewöhnliche Art „Schulhofmöbel“ investiert. Ruth Lüttel (vorne sitzend)  vom Vorstand: „Diese neun Bänke sind mehr als nur Sitzmöglich­keiten. Sie schaffen Raum für Kommunikation und dienen gerade den jüngeren Kindern als Spiel- und Klettergeräte.“

Andreas Tangen, Schulleiter, ergänzt, dass dieses Sitzarran­gement viele Schulklassen zum „Unterricht im Freien“ ani­miert.  Und wie angenehm man darauf sitzen kann, davon konnten die neuen Schülerinnen und Schüler der Schule am Kennenlerntag des Goethe-Gymnasiums einen Eindruck bekommen.

Neueröffnung der Schulbibliothek am Goethe-Gymnasium


 „Wenn viele kleine Leute,
   viele kleine Dinge tun,
   können sie das Gesicht der Welt verändern.“

Mit diesen Worten werden sie seit Neuem in der Schulbibliothek am Goethe-Gymnasium empfangen, denn hier haben viele fleißige Hände „das Gesicht der Bücherei“ verändert.

Der Literaturkurs 2013/2014 hat unter der Leitung von Frau Ursel Kranz mit wertvollen Ideen  und  großem Engagement der Bücherei ein ganz neues Outfit gegeben:

Alte Bücher wurden „entsorgt“, interessante Ordnungssysteme angebracht, neue, aktuelle Bücher angeschafft, Zeitschriften abboniert, neue Sitzgelegenheiten gekauft, Wände umgestaltet.

Dank der großzügigen Unterstützung des Nachlasses der Familie Böltner, der VR-Bank Kreis Steinfurt eG, der Stadt Ibbenbüren und des Fördervereins konnten hier wirklich tolle Ideen der Schüler und Schülerinnen direkt umgesetzt werden.

Welch ein wertvolles Projekt!