Kunst

Das Fach Kunst am Goethe-Gymnasium Ibbenbüren

Das Fach Kunst regt Kinder und Jugendliche an, sich über visuelle Eindrücke bewusst zu werden. Außerdem werden sie selbst im zwei- und dreidimensionalen Raum kreativ tätig. Visuelle Reize aus der Umgebung wahrzunehmen und zu reflektieren ist in einer von visuellen Medien geprägten Welt von enormer Bedeutung. Schüler lernen im Fach Kunst, kritisch mit diesen visuellen Reizen umzugehen und Gesehendes zu versprachlichen. Bei der eigenen praktischen Arbeit werden sich Schülerinnen und Schüler der eigenen gestalterischen Möglichkeiten bewusst, schulen ihre künstlerischen Fähigkeiten und suchen individuelle Ausdrucksformen in den verschiedenen, vom Curriculum vorgesehenen Lernbereichen.

 

Schulinterner Lehrplan
Die Bereiche Malerei, Grafik, Skulptur und Drucken kommen in den einzelnen Jahrgangsstufen aufeinander aufbauend vor. So werden im Bereich Grafik in Klasse 5 zum Beispiel Themen wie Tierdarstellungen, Piratenschiffe, Comics behandelt. Auch wird plastisch gearbeitet und z.B. Tonskulpturen erstellt. In Klasse 7 versuchen sich die Schülerinnen und Schüler an ersten Stillleben zum Beispiel zum Thema 'Mein Schreibtisch'. Zusätzlich werden in einzelnen Schuljahren Themenbereiche wie Design und Collage abgedeckt. In der Sekundarstulfe II richtet sich das Curriculum nach den Vorgaben des Zentralabiturs. Der Theoriebereich erhält in der Sekundarstufe II eine größere Bedeutung. Zudem wird mindestens eine Exkursion zu einer Ausstellung angeboten.

Dowload: Curriculum

 

EUROPA

Der Aspekt ‚Europa’ findet sich in vielfältiger Weise im Curriculum wieder. Zusätzlich werden im Rahmen von eTwinning-Projekten europäische Partnerschaften gepflegt.
In der Sekundarstufe I:
Klasse 5 - Kennenlernen d. Flaggen europäischer Nachbarländer und entwerfen fiktiver Flaggen
Klasse 6- Europäische Märchen als Bilderzählung
Klasse 7 - Widerspiegeln europäischer Kultur in Stillleben
Klasse 8 - Werbung für Europa: z.B. europäische Produkte, Urlaubsziele in Europa, europäische Werte
In der Sekundarstufe II wird zu Beginn eines jeden Schuljahres festgelegt, wie das Thema ‚Europa’ aufgegriffen wird. Dies geschieht in Anbindung an die durch das Zentralabitur vorgegebenen Themen.

 

Mehr erfahren: